Infotag: Ein biomechanischer Blick in den menschlichen Körper

Infotag: Ein biomechanischer Blick in den menschlichen Körper 2014-04-05T19:16:54+00:00

Das Labor für Biomechanik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg und das Regensburg Center of Biomedical Engineering veranstalten:


Ein biomechanischer Blick in den menschlichen Körper

“Muskuloskelettale Berechnung mit dem AnyBody Modeling System”

biomech-info

am 02. April 2014 im Hörsaal des Biopark I in Regensburg (siehe Kontakt)

>> Flyer ansehen <<


Ziel:

Im Verlauf dieses Infotags werden Sie in die Grundlagen der Muskuloskelettalen Berechnung mit dem AnyBody Modeling System eingeführt. Weiter werden Interfacemöglichkeiten und Anwendungen gezeigt.

Das AnyBody Modeling System ist eine Simulationsumgebung zur Berechnung des menschlichen Bewegungsapparates. So können bspw. die Muskel- und Gelenkkräfte für alltägliche Bewegungen analysiert werden. Dementsprechend weit ist das Anwendungs-spektrum. Es können zum Beispiel Fragestellungen aus der Ergonomie, Orthopädie, Unfallchirurgie oder den Sportwissenschaften analysiert werden.

Diese Veranstaltung richtet sich an Interessierte aus Forschung, Entwicklung und Anwendung u.a. in den Bereichen Automotive, Orthopädie, Unfallchirurgie, Sport, Physiotherapie und Ergonomie.


Programm:

13.00 – 13.15 Begrüßung (Prof. Sebastian Dendorfer)
13.15 – 14.00 Einführung in die Muskuloskelettale Berechnung mit dem AnyBody Modeling System (Prof. Sebastian Dendorfer, OTH Regensburg)
14.00 – 14.30 Recent developments in the AnyBody Modeling System (Dr. Amir Al-Munajjed, AnyBody Technology, Aalborg)
14.30 – 15.00 Kaffeepause
15.00 – 15.30 Biomechanical outcome after computer-assisted vs. conventional Total – Hip – Replacement (Dipl.-Ing. Tim Weber, OTH Regensburg)
15.30 – 16.15 Modellierung der Lendenwirbelsäule – Erfassung der kritischen Parameter und Ausblick in die Operationsplanung. (M.Sc. Michael Putzer, Prof. Sebastian Dendorfer, OTH Regensburg)
16.15 – 16.30 Schlußdiskussion